Eltern-Kind-Turnen

Wann und Wo?:

 

Dienstag 17.00 – 18.00 Uhr Manzohalle, 1,5 bis unter 3 Jahre

Donnerstag 17.00 – 18.00 Uhr Manzohalle, 3 bis 5 Jahre

(Freitag 15.30 – 16.30 Uhr Eversbuschhalle) Während der Bauphase Mittwoch 17.00 - 18.00 Uhr Pfarrer-Grimm-Grundschulhalle, 1,5 bis unter 3 Jahre

 

Konzept der Stunde:

 

Eltern-Kind-Turnen bedeutet in erster Linie Spaß an der Bewegung und erste Erfahrungen mit Turngeräten für Kinder im Alter von 1,5 bis unter 3 und 3 bis 5 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen.

Wir wollen laufen, springen, hüpfen, tanzen, singen, klettern, balancieren, schaukeln, werfen, rollen, tollen, Geschichten hören und erzählen, Sportgeräte ausprobieren, uns verstecken und miteinander spielen.

Durch Bewegung gelingt dem Kind eine Zunahme von Erfahrungen. Das Kind gewinnt an Sicherheit, Selbstständigkeit, Selbstvertrauen und setzt sich so mit sich selbst und anderen auseinander. Es eignet sich somit eine Menge an vielfältigen Kompetenzen an.

 

Bitte beachten Sie, dass die Aufsichtspflicht während den Stunden bei den Eltern liegt und diese auch Vereinsmitglied sein müssen!