Handball männl. C1-Jugend TSV Ebersberg – TSV Allach 27:43 (15:17)

Klarer Derbysieg der männlichen C-Jugend

 

Zum oberbayerischen Derby gegen den Tabellenletzten TSV Ebersberg reisten unsere Jungs als Favorit an.

Nach der Niederlage gegen das damalige Schlusslicht aus Roßtal war aber die richtige Einstellung erkennbar. Von Anfang an klappte das Angriffsspiel gut und es wurden zahlreiche sehenswerte Tore heraus gespielt.

Im Laufe der ersten Hälfte wurde klar, dass die mannschaftliche Geschlossenheit (alle Feldspieler erzielten Tore) klar auf Allacher Seite zu finden war. Über 12:6 und 15:10 wurde ein knapper 17:15 Vorsprung in die Pause gerettet.

 

Motiviert und taktisch neu eingestellt wurden die Ebersberger nun deutlich beherrscht. Nach 38 Minuten waren es erstmals zehn Tore Vorsprung, jedoch war der Torhunger unserer Jungs noch lange nicht gestillt.Bis zum Spielende wurde die Differenz auf 16 Tore ausgebaut, was den höchsten Saisonsieg bedeutete.

 

Die Einstimmung auf das Spitzenspiel in Rimpar war somit geglückt.