Handball - Herren1: TSV Herrsching - TSV Allach 09 18:21

Wichtiger Auswärtssieg in Herrsching

 

Nach dem gelungenen Derbysieg gegen Dachau, punktet die junge Karg Truppe auch in Herrsching. Wieder gelingt es mit vollem Einsatz und einer konzentrierten Leistung die zahlreichen Ausfälle zu kompensieren. Aus einer starken Abwehr heraus, startet die Erste gut in die Partie, nach 5 Minuten steht es 1:3. Obwohl die Abwehr gut arbeitet, gelingt es der Ersten in der 1. Halbzeit zu selten daraus Kapital zu schlagen. Die Gastgeber finden deswegen besser ins Spiel und gleichen in Minute 14 auf 4:4 aus. Jetzt folgte die schwächste Phase der Allacher Ersten, 8 Minuten wollte kein Tor fallen und Trainer Karg musste beim Stand von 7:4 die Auszeit nehmen. Positiv war, dass die Erste zu keinem Zeitpunkt den Kopf verlor und konsequent ihr Spiel verfolgte. Auch brachte der aus der A-Jugend aufgerückte Fabian Winter frischen Wind in das Angriffsspiel und konnte gleich 3 Mal treffen. Das brachte die Erste wieder in die Spur und zu Halbzeit ging es leistungsgerecht mit 11:11 in die Kabine. Eigentlich eine ordentliche 1. Halbzeit von Allacher Seite, aber die gute Abwehrarbeit zahlte sich noch nicht aus. Für die zweite Spielhälfte musste das Umschaltspiel besser funktionieren, um mehr einfach Tore zu erzielen. Das klappte vielleicht auch ein bisschen besser, aber vor allem legte die Abwehr noch mal zu und Robert Wendler im Tor lief zur Hochform auf. Bis zur 45. Minute war die Partie ausgeglichen und beide Mannschaften taten sich im Angriff schwer. Die Erste nutze eine zweiminütige Überzahl konsequent und setzte sich erstmals auf 3 Tore ab. Die Entscheidung fiel aber 10 Minuten vor Schluss, als Robert Wendler beim 7m das Tor dicht machte und Tobias Wittmann im Gegenzug das 16:20 erzielte. Am Ende gewinnt die Erste verdient mit 18:21 in Herrsching und behauptete den dritten Tabellenplatz mit nur 2 Punkten Rückstand auf Fürstenfeldbruck II. Am nächsten Wochenende ist wieder Heimspieltag und zu Gast ist die abstiegsbedrohte Spielgemeinschaft aus Dietmannsried/Altusried. Es wird garantiert wieder ein tolles Handballspiel und wir freuen uns auf eure lautstarke Unterstützung!

Eure 1. Männermannschaft

Für den TSV Allach 09: Wendler, Rößle, Berger (2), Obernöder (6), Wittmann (2), Winter (3), Keller-May (3), Stolz, Malter (2), Zilz (2), Seel-Mayer (1)