Landesliga Süd – Herren 1 gegen Ottobeuren (31:23)

Starker Auftritt der Herren 1

 

Die 1. Herren gewinnt erneut! Mit 31:23 schlägt die Erste Ottobeuren und fährt somit den 3 Sieg in Folge ein. Weiterhin ohne Trainer und interimsmäßig geführt von Dominik Hofmann und Thomas Obernöder zeigt die Erste nicht nur mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfgeist, sondern auch spielerische eine starke Leistung! 


Es wurde zwar das erwartet schwere Spiel in Ottobeuren, aber die Erste bewahrte 60 min lang einen kühlen Kopf und gab ab der 8. Minute die Führung nicht mehr aus der Hand. Trotz des am Ende deutlichen Endstands im Unterallgäu war es bis zur 50. Minute immer spannend und es entwickelte sich ein großartiges Handballspiel. Direkt zu Beginn zeigten die wurfgewaltigen Rückraumspieler der Hausherren ihr Können und so lag die Erste zunächst mit 4:3 zurück. Auf Allacher Seite hielten aber vor allem Lukas Connert und Tobias Wittmann dagegen. Insbesondere Lukas Connert spielte bärenstark und markiert insgesamt 9 Feldtore! Auch die Abwehr und Torhüter Lukas Gollwitzer fanden immer besser ins Spiel und sorgten in Minute 25 für die zwischenzeitliche 14:9 Führung. Eine kleinere Schwächephase der Ersten brachte Ottobeuren wieder näher ran und mit 16:13 ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit hatte Ottobeuren sich auf die Würfe und Durchbrüche aus dem Rückraum besser eingestellt. Doch das Allacher Angriffsspiel stotterte nur kurz und ließ denn Ball gut laufen und kam entweder über den Kreis oder Außen zu ihren Abschlüssen. Von der 7m Linie verwandelte Yannic Malter, bis auf einmal, sehr sicher und im Tor war Lukas Gollwitzer ein mehr als sicherer Rückhalt. So hielt man die Gastgeber auf Abstand und konnte die meiste Zeit eine 4-5 Tore Führung halten, bis dann Heiko Seel-Mayer mit dem 28:22 5 Minuten vor Schluss den Sack zu machte. Insgesamt ein sehr gelungener Auftritt unserer Ersten, der Lust auf mehr macht! Am kommenden Samstag ist der Tabellenzweite Eichenau zu Gast und wird der Erste wieder alles abverlangen. Also alle in die Halle und unterstützt die Jungs, auf das die kleine Siegesserie weiter geht!


Eure 1. Männermannschaft


Für den TSV Allach 09 spielten: Gollwitzer, Friedl, Malter (6), Zilz (2), Krimmling (2), von Hoenning (3), Funk (2), Wittmann (6), Connert (9), Seel-Mayer (1), Kottmeir