Unsere mC2 sagt Servus

Abschlussbericht

 

Im Großen und Ganzem verlief die Saison für die männliche C2-Jugend des TSV Allach gut. Zumal wir gut in die Saison gestartet sind, war anfangs sehr viel durch Einzelleistungen geprägt, welches sich vorallem in den Spielen gegen die Mannschaften der Tabellenspitze zeigte.

 

Über die Saison galt es also das Team zu einer Einheit zu formen und die technischen Fehler, die Konzentration und die Abstimmung im Zusammenspiel zu verbessern und zu stärken. Von Spiel zu Spiel wurde die Leistung unserer Allacher Buam sowohl im Abwehr- als auch im Angriffsverbund immer besser, sodass wir zum Ende der Saison auch gegen die Topmannschaften der Liga durchaus mithalten konnten.

 

Leider konnten wir durch den frühen Saisonabbruch unserem direkten Tabellenkonkurrenten nicht mehr zeigen was wir alles dazu gelernt haben. Wir schauen jedoch auf eine erfolgreiche Saison zurück,welche sehr viel Hoffnung für alles was kommt schenkt. Pfiats Eich macht’s guad und bis nächstes Jahr in der Halle ????